Zwei neue Sitzbänke

Dörentrup. Jüngst hat der Freibad-Förderverein sein alljährliches Sommerfest in Kooperation mit dem TSV Hillentrup veranstaltet. Unter dem Motto „Freibadfest meetsBeachhandball“ eröffnete der TSV Hillentrup pünktlich um 12 Uhr das Turnier auf dem Sandspielfeld. Der Förderverein des Freibades und der Kiosk-Betreiber Patrick Cilinka sorgten parallel für die Verpflegung.

Trotz des bewölkten Wetters gelang beiden Vereinen ein gelungenes Fest mit bester Stimmung. Und obwohl es noch einige weitere Veranstaltungen gab, fanden sich zahlreiche Besucher im Freibad ein. Der Tag wurde zudem durch eine Spendenaktion des Vereins Schwelentrup-aktiv e.V. aufgewertet. Durch eine großzügige Geldspende übernahm der Verein die Finanzierung für zwei neue Sitzbänke am Kinderplanschbecken. Die beiden Vorsitzenden des Dörentruper Freibadvereins, Manfred Miske und Klaus Penellis, überreichten zu diesem Anlass einen kleinen Blumenstrauß an die Vorsitzenden des Schwelentruper Vereins, Frank Fiebig und Andre Utke.

Der gelungene Tag endete weit nach Mitternacht mit Musik vom DJ und Handballspielen in Verkleidung. Dieses Spektakel wird im kommenden Jahr sicherlich wiederholt werden.